Am ersten Tag können die Kinder bei allen Disziplinen hineinschnuppern, bis sie sich auf eine oder zwei (dies wird im Vorhinein angekündigt) festlegen.

Wir beginnen täglich in der Großgruppe mit einem halbstündigen, gruppendynamischen Spiel.

Danach geht es in die Einheiten. Jeden Tag gibt es zwei Einheiten zu je 1.5 Stunden.

Unterrichtsdauer ist von 9 – 13 Uhr.

Am letzten Tag einer Pojektwoche gibt es die Generalprobe und anschließend die Abschlussaufführung Im Zirkuszelt.

Der Nachmittag steht der Klasse frei zur Verfügung. Es kann der hauseigene Badezugang in Cap Wörth genützt werden, Wassersportarten können zusätzlich gebucht werden, oder es kann Fussball, Beach Volleyball etc. auf der Freizeitanlage gespielt werden. Die vielen Indoor - Möglichkeiten samt hauseigenem Hallenbad bieten zusätzlich viele Möglichkeiten, um sich an regnerischen Tagen zu unterhalten.